Grossenbrode - Fehmarn - Kühlungsborn - Rostock - Grömitz und zurück

Nach einem langem Winter und anschließendem Corona-Lockdown konnten wir unser Schiff erst Ende Mai wieder betreten. In der Winterzeit wurden einige Ein- und Umbauten vorgenommen. Wir bekamen einen neuen Chartplotter (Raymarine), ein neues UKW-Funkgerät und AIS, eine Radareinheit (Quantum von Raymarine) und für unsere Kommunikation
W-Lan und Internet (Glomex weBBoat 4G plus). 
Zusätzlich bekamen wir neue Rettungswesten, eine neue Rettungsinsel. "Overdiek & Heinietz" aus Heiligenhafen schneiderte
uns eine tolle Kuchenbude (sie wurde unser 2. Wohnzimmer). So waren wir gerüstet und freuten uns auf das was auf uns zukommen sollte.