Das ist unser Schiff - die "ALUNA"

Es  galt das passende Schiff zu finden. Ein neues Schiff zu kaufen, so wie ich es mir vorstellte, war einfach "viel" zu teuer, das konnten wir uns nicht leisten. Also suchten wir nach einem erschwinglichen gebrauchten mit guter Ausstattung! Das war ebenfalls nicht leicht. Es vergingen Wochen, Monate, viele Nächte. Aus hunderten von Angeboten das Richtige zu finden war nicht einfach. Ich weiß nicht wieviele Schiffe ich mir angesehen habe - wir waren bereits ein wenig enttäuscht da anscheinend  nicht das Richtige dabei war. Bis ich Ende Dezember 2018 plötzlich ein Bild einer Yacht sah und sofort wusste - das ist sie! Und - das war sie tatsächlich, eine NAJAD 440 AC, 8 Jahre alt, wenig gesegelt, vom Voreigner gehegt und gepflegt. Ausgestattet war sie zum Segeln für 2 Personen. Genau das suchten wir. So entstand bald darauf eine rege Korrespondenz mit dem Schiffsmakler. Anfang März 2019 fuhren wir nach Schleswig (an der Schley) um das Schiff zu besichtigen. Die Najad war eingelagert bei der Firma Yachttransporte Schrievers in Kropp. Wir wurden nicht enttäuscht!!

 

Woher kommt der Name

Lange haben wir gesucht um den passenden Namen zu finden. Er sollte mit unseren Wünschen, Gedanken, mit unserer Lebensphilosopie im Einklang stehen.
Er sollte nicht zu lang 
und zu kompliziert sein, leicht einprägsam, gut zu Buchstabieren und er sollte eine Aussage haben. 
ALUNA – verbindet man mit der Existenz, dem Geist, den Gedanken wie auch der Erinnerung der Natur!

 

Erster Eindruck

Aussenansichten

Innenansichten


Technik

Hersteller:    NAJAD AB, Schweden;    Baujahr:  2008 – Typ Najad 440 AC

Länge ü. A.:  13,50 m;    Höhe ü. W.:  20,50 m;    Breite: 4,03 m;    Tiefgang:  2,10 m

Verdrängung:    14,000 t;    Motor:   Volvo Penta D2- 75 PS, 55 kw (Welle mit Faltpropeller)

Funk:   UKW RAY 73 + Handfunkgerät Ray 63/73,  Rufzeichen:   DH3019

 

Ausstattung:  Roll-Groß hydraulisch 52 qm, Roll-Genua hydraulisch 60 qm, Gennaker 130 qm auf Furler, zentrales HOLMATRO Hydraulikpanel für Unterliek, Achterspanner und Baumniederholer, elektrische Winschen, Bugstrahlruder, Dieselgenerator, Heizung, Klimaanlage, Morsemotorsteuerung auf beiden Steuerständen, Autopilot, feste Windschutzscheibe, Sprayhood, Bimini  und eine Kuchenbude! Radar Quantum von Raymarine, Upgrade der Navigationinstrumente, Chartplotter ANXIOM Pro 12 " Hybrid Touch, Raymarine AIS 700,

aktiver Radarreflektor "Sea-Me", iPad Pro 12,9" Cellular 256 GB - zur zusätzlichen Navigationsunterstützung, MAC Book Pro, eigenes W-Lan und Internet (Glomex weBBoat 4G plus) 
neuer GPS-Empfänger, 32"-TV Philips, Digital-Radio, CD-Player, Handpeil-Kompass, Ferngläser, Rettungswesten, EPIRB-Notfallbake, Seekarten digital und analog von NV-Verlag
und Navionics für die gesamte Ostsee, Westschweden und Südnorwegen, incl. Göta-Kanal, Rettungsinsel Transocean 6 Personen, Life-Sling (Baltic MOB), Catch and Lift Rettungssystem, Beiboot Takacat 300, Torqeedo-El-Aussenbordmoter Travel 1103 C u. v. m.

 

(in VB. – Sturmbesegelung (GaleSail und Try), Watermaker, Solar- und Windenergie (Silentwind).

Weitere Seekarten auf Abruf für Nordsee, Atlantikküste (Holland, Frankreich, Portugal, Spanien, gesamtes Mittelmeer.